29.08.2018, 20:00 Uhr

Die Polizei ermittelt 2.300 Euro teures E-Bike geklaut

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Bei der Polizei Marktredwitz wurde der Diebstahl eines E-Bikes angezeigt. Der Geschädigte, ein 42 Jahre alter Mann, gab an, dass sich das E-Bike im Keller seines Hauses in Selb in der Körnerstraße, befunden habe.

SELB/LANDKREIS WUNSIEDEL Er vermutete weiter, dass die unversperrte Haustüre über die Katzenklappe mithilfe eines unbekannten Hilfsmittels geöffnet wurde und so der oder die Tatverdächtige in das Hausinnere gelangt sei, um anschließend das besagte E-Bike aus dem Keller zu entwenden. Der Wert des entwendeten E-Bikes der Marke „Cube“ liegt bei geschätzten 2.300 Euro. Als Tatzeitraum wurde vom Geschädigten der Dienstag, 28. August, zwischen 5.30 und 6.20 Uhr angegeben.

Die Polizei Marktredwitz nahm in diesem Fall – bis dato gegen unbekannt – die Ermittlungen wegen eines besonders schweren Falls des Diebstahls auf. Für sachdienliche Hinweise kann die Polizei Marktredwitz unter der Telefonnummer 09231/ 96760 erreicht werden.


0 Kommentare