21.08.2018, 11:54 Uhr

Kontrolle auf der A93 Unter Kokain-Einfluss am Steuer eines Autos erwischt

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Ein 38-jähriger Fahrzeugführer ein wurde am Montagvormittag, 20. August, auf der Autobahn A93 bei Selb durch Beamte der Grenzpolizeiinspektion Selb einer Kontrolle unterzogen.

SELB/LANDKREIS WUNSIEDEL Dabei zeigte er drogentypische Auffälligkeiten. Der Montagearbeiter gab an, am Vorabend einen Joint geraucht zu haben. Ein daraufhin durchgeführter Urintest verlief jedoch positiv auf Kokain. Bei der Fahrzeugdurchsuchung konnten die Fahnder noch ein Schnupfröhrchen mit Kokain-Anhaftungen auffinden, was den Verdacht letztendlich noch bestärkte. Aus diesem Grund musste sich der Mann aus dem Landkreis Mittelsachsen einer Blutentnahme im Klinikum Selb unterziehen. Glücklicherweise war der Mitfahrer des 38-Jährigen „clean“, sodass dieser das Steuer des Kleinlasters übernehmen und somit beide die Reise fortsetzen konnten.


0 Kommentare