19.08.2018, 20:37 Uhr

Reifenplatzer Unfall auf der A93 bei Schwarzenfeld führt zu langem Stau

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Am Freitagnachmittag, 17. August, gegen 13:45 Uhr, kam es auf der Autobahn A93 in Fahrtrichtung Hof etwa auf Höhe der Ortschaft Asbach zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen.

SCHWARZENFELD Ein 22-jähriger Mann aus den neuen Bundesländern kam vermutlich wegen eines Reifenplatzers mit seinem Ford Focus ins Schleudern und krachte in die Mittelleitplanke. Von dort schleuderte das Fahrzeug zurück auf die rechte Fahrspur und krachte in das Heck eines dort fahrenden Lkw aus dem Raum Dachau. Durch herumfliegende Fahrzeugteile wurde dann noch ein polnischer Kleintransporter in Mitleidenschaft gezogen.

Wegen der mit Fahrzeugtrümmern übersäten Fahrbahn musste die A93 in Richtung Hof kurzzeitig gesperrte werden. Neben den Feuerwehren aus Wackersdorf und Schwandorf kümmerte sich auch die Autobahnbereitschaft des THW Nabburg um die Fahrbahnsäuberung. Infolge des Unfalls bildete sich ein mehrere Kilometer langer Rückstau.


0 Kommentare