12.08.2018, 09:41 Uhr

Pkw musste stehen bleiben 46-Jähriger saß betrunken am Steuer

(Foto: Dejan Lecic/123rf.com)(Foto: Dejan Lecic/123rf.com)

Am Samstagabend, 11. August, gegen 21.30 Uhr, wurde ein 46-jähriger Pkw-Fahrer aus Wernberg einer Kontrolle unterzogen.

WERNBERG-KÖBLITZ Hierbei wurde festgestellt, dass der Mann Alkohol konsumiert hatte. Ein Test ergab einen Wert von 0,62 Promille. Gegen den Mann wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet, ihn erwarten 500 Euro Bußgeld und ein Fahrverbot von einem Monat. Seinen Pkw musste der Mann am Kontrollort stehen lassen.


0 Kommentare