11.08.2018, 21:24 Uhr

Kontrolle eines Kleintransporters Wer vermisst seine Dachrinne?

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Die Polizei Hof kontrollierte am Freitagnachmittag, 10. August, in der Poststraße einen polnischen Kleintransporter mit fünf rumänischen Staatsangehörigen. Bei der Kontrolle wurden die Beamten misstrauisch, denn die Insassen verstrickten sich in Widersprüche, was den Zweck ihres Aufenthaltes und insbesondere die Herkunft der Ladung betraf.

HOF Im Fahrzeug befanden sich nämlich auffallend viele neuwertige Teile einer Dachrinne. Die fünf Männer konnten weder einen Kaufbeleg vorweisen, noch konnten sie plausibel erklären, wo sich denn die Baustelle befinden soll, auf der sie angeblich als Dachdecker arbeiteten. So ist nicht ganz auszuschließen, dass es sich um Diebesgut handelt. Allein ein konkreter Tatort ist derzeit nicht bekannt. Wer also von einer Baustelle oder einem Neubau Teile seiner Dachrinne vermisst, wird gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Hof zu melden.


0 Kommentare