10.08.2018, 13:26 Uhr

Geschwindigkeitsmessung Verkehrspolizei stoppt Raser auf der A9 bei Marktredwitz

(Foto: bwylezich/123rf.com)(Foto: bwylezich/123rf.com)

Erheblich zu schnell waren zwei Autofahrer bei einer mehrstündigen Geschwindigkeitsmessung am Donnerstag´, 9. August, auf der Autobahn A93. Außerdem stellte die Verkehrspolizei Hof noch weitere Verstöße fest.

A9/MARKTREDWITZ Das Messgerät löste auf der Autobahn im Bereich Marktredwitz bei insgesamt 106 zu schnellen Fahrzeugführern aus. Dabei müssen 36 Personen mit einem Bußgeldverfahren rechnen. Zwei Autofahrer hatten es mit jeweils 180 km/h bei erlaubten 130 km/h besonders eilig. Ihnen droht zusammen mit anderen gemessenen Verkehrsteilnehmern zusätzlich zum Bußgeld ein Fahrverbot.


0 Kommentare