10.08.2018, 13:21 Uhr

Bußgeldbescheid und Fahrverbot 24-Jährige saß unter Drogeneinfluss am Steuer eines Autos

(Foto: Bundespolizei)(Foto: Bundespolizei)

Die Reise einer Österreicherin endete am Donnerstagnachmittag, 9. August, vorerst auf der Autobahn A72. Beamte der Verkehrspolizei Hof stellten bei der Autofahrerin den Einfluss von Drogen fest.

A72/FEILITZSCH/LANDKREIS HOF Die Streife stoppte kurz vor 16 Uhr den Skoda Fabia an der Anschlussstelle Hof-Töpen. Bei der anschließenden Überprüfung konnten die Polizisten bei der 24-Jährigen drogentypische Auffälligkeiten feststellen. Auf Nachfrage bestätigte die Fahrerin den Konsum von Betäubungsmitteln. Weiterhin verlief ein Drogenvortest bei der Österreicherin positiv, woraufhin die Beamten eine Blutentnahme bei der Reisenden anordneten. Außerdem unterbanden die Polizisten die Weiterfahrt. Die Frau muss nun mit einem Bußgeldbescheid mit Fahrverbot rechnen.


0 Kommentare