09.08.2018, 12:54 Uhr

Kontrolle bei Waldsassen Exctasy-Tabletten im Auto – Pärchen geht der Polizei ins Netz

(Foto: bwylezich/123RF)(Foto: bwylezich/123RF)

Bei der Kontrolle eines Pärchens aus dem Mittelfränkischen konnte am Dienstagnachmittag, 7. August, bei Waldsassen Rauschgift aufgefunden werden.

WALDSASSEN/LANDKREIS TIRSCHENREUTH Die beiden waren mit zwei Autos unterwegs, da sie einen gekauften Opel auf der Rückfahrt von ihrem Ausflug mit nach Hause nehmen wollten. Dieses Vorhaben musste aber nach der Kontrolle durch die Grenzpolizeigruppe bzw. Schleierfahnder erstmal aufgegeben werden. Bei dem 30-Jährigen konnten neben seinem Sitz Exctasy-Tabletten entdeckt werden, die er anscheinend kurz vor der Kontrolle aus seiner Hosentasche dort verstecken wollte.

Im weiteren Verlauf wurden bei den beiden Anzeichen für einen kürzlich zurückliegenden Drogenkonsum bemerkt, weshalb sich beide einer Blutentnahme unterziehen mussten.

Bei einer Wohnungsdurchsuchung konnten zudem beim 30-Jährigen noch über zehn Gramm Amphetamin sichergestellt werden.


0 Kommentare