09.08.2018, 09:59 Uhr

Die Polizei ermittelt Versuchter Betrug mit gefälschtem Scheck

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Am Mittwoch, 1. August, bot eine 48-jährige Tirschenreutherin über Ebay-Kleinanzeigen ein Motorrad für 1.150 Euro zum Kauf an. Von einem unbekannten Interessenten, der sich als „Jons Smith“ ausgab, erhielt sie einen offensichtlich gefälschten Verrechnungsscheck über 3.500 Euro geschickt.

TIRSCHENREUTH Aufgrund der darauf vorhandenen Rechtschreibfehler wurde die Anbieterin misstrauisch und erstattete Anzeige bei der Polizeiinspektion Tirschenreuth. Der Scheck wurde zur Spurensicherung sichergestellt. Ein Vermögensschaden ist nicht entstanden.


0 Kommentare