07.08.2018, 14:25 Uhr

Bei Erntearbeiten Plötzlich stieg Rauch auf – 650 Quadratmeter Feld und Gebüsch abgebrannt

(Foto: stevemc/123RF)(Foto: stevemc/123RF)

Bei Erntearbeiten geriet am Montagnachmittag, 6. August, ein Feld am Aussichtsturm bei Neualbenreuth in Brand.

NEUALBENREUTH/LANDKREIS TIRSCHENREUTH Der Fahrer des Mähdreschers bemerkte plötzlich Rauch hinter sich auf dem Feld und sah, dass der Boden bereits Feuer gefangen hatte. Das Feuer breitete sich rasch auf das Feld und die angrenzenden Büsche aus. Der Landwirt holte sofort Verstärkung, verständigte die Feuerwehr und versuchte, den Brand zu löschen, was mit Hilfe der Feuerwehr auch gelang. Auf dem Feld brannte eine Fläche von circa 400 Quadratmetern, angrenzend an das Feld verbrannten circa 250 Quadratmeter Büsche und Boden, zudem Teile des Bodens auf dem angrenzenden Kinderspielplatz. Es waren mehrere Feuerwehren im Einsatz.


0 Kommentare