07.08.2018, 13:26 Uhr

Geschwindigkeitsmessung Polizei fischt am Teunzer Berg Raser aus dem Verkehr

(Foto: mino21/123RF)(Foto: mino21/123RF)

Die Verkehrspolizeiinspektion Amberg führte am Montag, 6. August, zwischen 15.45 und- 20.30 Uhr in Niedermurach am Teunzer Berg eine Geschwindigkeitsmessung durch.

NIEDERMURACH Von 1.138 gemessenen Fahrzeugen mussten 44 Fahrer beanstandet werden. Davon erhalten 19 eine Ordnungswidrigkeitenanzeige, 25 ein Verwarnungsgeld. In Richtung Teunz fuhren 693 Fahrzeuge, (14 Anzeigen, 17 Verwarnungen), in Richtung Nabburg 445 Fahrzeuge (fünf Anzeigen, acht Verwarnungen). Bei einer erlaubten Geschwindigkeit von 100 km/h waren die Schnellsten mit 151 km/h und 149 km/h unterwegs.


0 Kommentare