06.08.2018, 20:18 Uhr

Gartenparty war wohl zu lustig Unbedachter Flaschenwurf richtet 2.000 Euro Schaden an

(Foto: seen0001/123RF)(Foto: seen0001/123RF)

In der Nacht von Samstag auf Sonntag, 4. auf 5. August, fand im Bereich der Franzensbader Straße in Selb eine Gartenparty statt. Einer der Partygäste, ein 23 Jahre junger Mann aus Selb, war dabei offensichtlich in so guter Stimmung, dass er eine Glasflasche ins Nachbargrundstück warf.

SELB/LANDKREIS WUNSIEDEL Dabei wurde ein dort aufgebauter Swimmingpool beschädigt. An diesem ging eine Abdeckung zu Bruch, zudem wurde dessen Alurahmen beschädigt. An dem Pool entstand hierdurch ein Sachschaden in Höhe von circa 2.000 Euro. Der 23-Jährige muss sich daher nun wegen Sachbeschädigung verantworten.


0 Kommentare