05.08.2018, 09:32 Uhr

Die Polizei ermittelt Streit um die Zeche artet aus – Bierflasche flog in Richtung Wirte

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

In den frühen Morgenstunden des Sonntags, 5. August, geriet in einer Gaststätte ein stark alkoholisierter Gast mit dem Wirt und der Wirtin wegen der Höhe der Zechschuld in Streit.

MÜNCHBERG Der 41-jährige Gast zweifelte die Höhe der Zechschuld an und weigerte sich diese zu bezahlen. Im Laufe des Streites beleidigte der Gast den Wirt und die Wirtin und warf eine Bierflasche in deren Richtung, die jedoch ihr Ziel verfehlte.


0 Kommentare