03.08.2018, 13:23 Uhr

Über 2.000 Euro Schaden Fahrer eines Lkw-Gespanns muss ausweichen und touchiert Radfahrer

(Foto: chalabala/123RF)(Foto: chalabala/123RF)

Ein 59-jähriger Mann aus Waldthurn fuhr am Donnerstag, 2. August, 10.25 Uhr, mit seinem Fahrrad in Schönsee von der Vorstadt kommend, die Hauptstraße in Richtung Stadtmitte. Kurz vor der Abzweigung der Weidinger Straße überholte ihn ein Lkw mit Anhänger, den ein 35-jähriger Mann aus Schwandorf lenkte.

SCHÖNSEE Aufgrund Gegenverkehrs musste der Fahrer des Lkw-Gespanns wieder nach rechts einscheren und streifte dabei den Radfahrer, der stürzte. Der Radler verletzte sich leicht. Am Fahrrad entstand ein Sachschaden von circa 2.100 Euro.


0 Kommentare