02.08.2018, 13:01 Uhr

Einsatz in Hof Betrunkener 15-Jähriger löst Familienstreit aus – die Polizei musste einschreiten

(Foto: huettenhoelscher/123RF)(Foto: huettenhoelscher/123RF)

Als der 15-jährige Sohn seiner Lebensgefährtin betrunken vom Volksfest nach Hause kam, führte dies zu einem Streit, in dessen Verlauf der 32-Jährige seine Lebenspartnerin tätlich angriff.

HOF Nachdem er ihr T-Shirt und Gürtel zerrissen hatte, schlug er ihr mehrmals mit der Hand ins Gesicht und warf sie und ihren Sohn aus der Wohnung. Nach Eintreffen der Polizei stellte sich heraus, dass auch die beiden Streithähne deutlich unter Alkoholeinfluss standen. Nach kurzer Verhandlung durften die Mutter und ihr Sohn wieder in die gemeinsame Wohnung.


0 Kommentare