31.07.2018, 17:44 Uhr

Ausgebüchst Hund jetzt Rehkitz und verletzt es schwer

(Foto: Steve Byland/123RF)(Foto: Steve Byland/123RF)

Nachdem ein Kind vergessen hatte, das Hoftor zu schließen, büchste der Hund einer 28-Jährigen aus und hetzte im nahen Wiesengrundstück ein Rehkitz, das dann eingeschläfert werden musste.

KÜMMERSBRUCK/LANDKREIS AMBERG-SULZBACH Aufgrund des Hetzens g´hatte das Tier innere Verletzungen erlitten, wie der beigezogene Tierarzt feststellte. Der Jagdpächter macht keinen Schaden geltend. Die herbeigerufene Polizeistreife wird das Landratsamt informieren.


0 Kommentare