30.07.2018, 11:42 Uhr

Die Polizei bittet um Hinweise Plötzlich knallte es – kreisrunde Löcher in der Windschutzscheibe festgestellt

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Am Montagmorgen, 23. Juli gegen 06.55 Uhr, befuhr ein 54-jähriger Weißenstädter mit seinem Bus die Kreisstraße von Weißenstadt in Richtung Kirchenlamitz. Kurz vor Kleinschloppen vernahm er einen heftigen Knall und musste dann feststellen, dass sich in der Windschutzscheibe des Kleinbusses zwei kreisrunde Löcher befanden, die direkt übereinander lagen.

WEIßENSTADT Wie es zu der Beschädigung kam, konnte der Busfahrer sich nicht erklären. Unmittelbar vor dem Knall kam ihm ein schwarz gekleideter Motorradfahrer entgegen. Dieser und weitere Zeugen des Vorfalles werden gebeten sich mit der Polizei in Wunsiedel in Verbindung zu setzten.


0 Kommentare