27.07.2018, 11:05 Uhr

Polizei sucht Zeugen Crash beim Spurwechsel – Unfallverursacher ergreift die Flucht

(Foto: eugenesergeev/123rf.com)(Foto: eugenesergeev/123rf.com)

Obwohl er am Donnerstagnachmittag, 26. Juli, auf der Autobahn A93 beim Spurwechsel einen Verkehrsunfall verursachte, fuhr ein bislang unbekannter Autofahrer ohne anzuhalten weiter. Die Verkehrspolizei Hof bittet daher um Hinweise.

MARKTREDWITZ Gegen 14 Uhr befand sich ein 75-Jähriger mit seinem VW Golf auf der Autobahn in Richtung Hof. Links neben ihm befand sich ein silbernes Auto, das plötzlich nach rechts auf die Spur des Golffahrers wechseln wollte. Nur durch ein Ausweichmanöver nach rechts konnte der Mann einen Zusammenstoß verhindern. Allerdings touchierte er dabei die rechte Leitplanke der Autobahn. Der Unfallverursacher fuhr anschließend weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Der 75-Jährige blieb bei dem Verkehrsunfall unverletzt. Jedoch entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 5.500 Euro. Die Hofer Verkehrspolizei sucht nun Personen, die Angaben zum Hergang des Unfalls und/oder des silbernen Autos machen können. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 09281/ 704803 bei der Verkehrspolizei Hof zu melden.


0 Kommentare