26.07.2018, 08:46 Uhr

Unfall in Schwandorf 82-Jährige übersieht Sattelzug

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Am Mittwoch, 25. Juli, gegen 16:15 Uhr, befuhr eine 82-jährige, im Stadtgebiet Maxhütte-Haidhof wohnhafte Frau mit ihrem Fiat die Klardorfer Straße in Klardorf ortsauswärts. An der durch Verkehrszeichen geregelten Kreuzung zur Kreisstraße SAD2 wollte sie nach links abbiegen. Bei ihrem Abbiegevorgang übersah sie allerdings einen vorfahrtsberechtigten polnischen Sattelzug eines 24-jährigen polnischen Kraftfahrers, der die Kreisstraße SAD2 in Richtung Steinberg befuhr.

SCHWANDORF Im Kreuzungsbereich kam es zu einem leichten Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, sodass am Fiat der 82-Jährigen ein Sachschaden in Höhe von circa 1.500 Euro und an der Sattelzugmaschine der Marke Renault ein Schaden in Höhe von 1.000 Euro entstand. Beide Fahrzeuge waren nach dem Unfall noch fahrbereit. Aufgrund des Vorfahrtsverstoßes erwartet die 82-jährige Frau nun ein Bußgeld.


0 Kommentare