23.07.2018, 14:37 Uhr

Unfall in Selbitz Pkw kracht in Holzschuppen – Fahrer schwer verletzt

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Ein schwer verletzter Fahrer und ein Gesamtschaden in Höhe von circa 8.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalles am Sonntagabend, 2.. Juli, in Selbitz.

SELBITZ/LANDKREIS HOF Kurz nach 18 Uhr befuhr ein Opel-Fahrer die Kreuzbühlstraße und kam aus bislang ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab. Dort krachte der Pkw ungebremst in einen Holzschuppen. Der Fahrer musste durch die Feuerwehr aus dem Pkw befreit werden und wurde in eine Klinik gebracht. Seine mitfahrende Ehefrau kam mit dem Schrecken davon.


0 Kommentare