22.07.2018, 13:59 Uhr

Beleidigung und Körperverletzung Gespräch unter Ex-Partnern wurde „mit handfesten Argumenten“ geführt

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Nachdem schon im Mai die Trennung erfolgte, wollte ein 30-jähriger Mann aus dem Landkreis Neustadt an der Waldnaab am Freitag, 20. JUli, gegen 17 Uhr, noch einmal mit seiner ehemaligen Freundin „sprechen“.

WEIDEN Er fuhr als mit dem Rad nach Weiden zu der 26-Jährigen und brachte sein Anliegen vor. Weil das Gespräch nicht den wunschgemäßen Verlauf nahm, verlegte sich der Ex-Freund zunächst auf äußerst derbe Beleidigungen, schlug schließlich sogar zu und zog die Frau an den Haaren.

Die Weidenerin wurde bei der Auseinandersetzung leicht verletzt, gegen den Täter wird wegen Beleidigung und Körperverletzung ermittelt.


0 Kommentare