22.07.2018, 11:30 Uhr

Die Polizei ermittelt Disco-Besucher gehen aufeinander los

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

In der Nacht von Samstag auf Sonntag, 21. auf 22. Juli, wurde die Polizei gleich zweimal wegen Handgreiflichkeiten und verletzten Personen zu einer Diskothek in Nabburg gerufen.

NABBURG Gegen 2 Uhr schlug ein 26-jähriger tschechischer Staatsangehöriger einen gleichaltrigen Syrer. Der Tscheche gab wiederum an, von dem Syrer und seinem 20-jährigen syrischem Freund geschlagen worden zu sein. Alle Beteiligten wurden nur leicht verletzt. Die Strafanzeigen wurden aufgenommen. Sollte jemand den Streit mitbekommen haben und sachdienliche Hinweise geben können, bittet die Polizei Nabburg um Nachricht.

Kurz nach 3 Uhr kam der nächste Einsatz. Ein 25-jähriger, stark alkoholisierter Mann schlug einem 18-Jährigem offensichtlich grundlos ein Glas gegen den Kopf. Durch die weggeschleuderten Splitter des Glases wurden noch drei weitere Gäste, (17,18 und 20 Jahre alt) leicht verletzt. Alle vier Verletzten kamen mit dem Rettungswagen in einen nahe gelegenes Krankenhaus. Den 25-Jährigen erwartet nun eine Strafanzeige wegen gefährlicher Körperverletzung.


0 Kommentare