22.07.2018, 10:40 Uhr

Sie ging auf Spaziergänger los Entlaufene Kuh musste getötet werden

(Foto: smereka/123RF)(Foto: smereka/123RF)

Ein Landwirt aus dem Issigauer Ortsteil Kemlas teilte der PI Naila am Samstagvormittag, 21. Juli mit, dass in der Nähe seines Anwesens eine Kuh herumläuft.

ISSIGAU Sie konnte anschließend durch die Beamten am Waldrand gesichtet werden. Es wurde nun versucht, den Besitzer der Kuh ausfindig zu machen, was allerdings misslang. Eine spätere Mitteilung, dass die Kuh Spaziergänger erschreckte, sich aggressiv verhielt und auf Personen losging, zwang jedoch die Beamten zum Handeln. Das Tier wurde mit einem gezielten Schuss getötet. Personen wurden bei dem Ereignis nicht verletzt.


0 Kommentare