19.07.2018, 09:55 Uhr

Die Polizei ermittelt Autofahrer macht sich nach Spiegelstreifer aus dem Staub

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Mittwoch, 18. Juli, gegen 15.30 Uhr, befuhr eine 18-Jährige aus Schwarzach mit einem Kleintransporter die Kreisstraße SAD37 von Nabburg kommend in Richtung Schwarzach. Auf Höhe der Abzweigung nach Girnitz kam ihr ein anderes Fahrzeug entgegen, dieses geriet auf leicht über die Fahrbahnmitte und beide Fahrzeuge trafen mit den Außenspiegeln aufeinander.

NABBURG Das unbekannte Fahrer des Fahrzeugs entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Es entstand Sachschaden von circa 1.000 Euro. Die PI Nabburg hat Ermittlungen wegen Unfallfluchts aufgenommen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.


0 Kommentare