19.07.2018, 09:15 Uhr

7.000 Euro Sachschaden Blinker übersehen – Überholvorgang geht in die Hose

(Foto: Marcel Mayer)(Foto: Marcel Mayer)

Eine 18-jährige Frau aus der Gemeinde Tännesberg fuhr am Mittwoch, 18. Juli, um 12.40 Uhr mit ihrem Pkw die Bundesstraße 22 von Tännesberg kommend und wollte an der Einmündung nach Pilchau, links abbiegen.

GLEIRITSCH Dazu verringerte sie die Geschwindigkeit und blinkte. Die dahinter fahrende 28-jährige Frau aus Oberviechtach übersah dies, setzte zum Überholen an und stieß mit ihrem BMW gegen den VW der jungen Frau. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von etwa 7.000 Euro.


0 Kommentare