19.07.2018, 00:00 Uhr

Erwischt 37-Jähriger hatte Marihuana im Rucksack

(Foto: wollertz/123rf.com)(Foto: wollertz/123rf.com)

Bei der Personenkontrolle eines 37-jährigen Mannes am Dienstag, 17. Juli, 12 Uhr, der sich zu Besuch in Schönsee aufhielt, fiel den Polizeibeamten auf, dass er sich ungewöhnlich nervös verhielt.

SCHÖNSEE Der Grund für sein Benehmen war in dem mitgeführten Rucksack. Dort versteckte er ein Glas mit einer kleinen Menge Marihuana. Das Rauschmittel wurde sichergestellt. Der Mann erhält eine Strafanzeige nach dem Betäubungsmittelgesetz.


0 Kommentare