17.07.2018, 13:09 Uhr

Riesensauerei 5,5 Tonnen Beton ergossen sich auf die Straße

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Auf der Staatsstraße 2238 schaukelte sich am Montag, 16. Juli, gegen 8.50 Uhr, die Ladung eines Lkws mit Anhänger dermaßen auf, dass die Seitenwand des Anhängers durchbrochen wurde und das Gespann von der Fahrbahn abkam

HIRSCHAU/LANDKREIS AMBERG-SULZBACH Die 5,5 Tonnen Beton ergossen sich auf die Fahrbahn, der 28-jährige Fahrzeugführer wurde nicht verletzt, der Schaden beträgt circa 11.000 Euro. Die Straße war zwei Stunden komplett gesperrt.


0 Kommentare