17.07.2018, 12:29 Uhr

Unfall in Arzberg Radfahrer kracht in geparktes Auto – 49-Jähriger schwer verletzt

(Foto: DRF Luftrettung/Georg Fuhrmann)(Foto: DRF Luftrettung/Georg Fuhrmann)

Am Montag, 16. Juli, um 18.15 Uhr, kam es im Arzberger Ortsteil Röthenbach zu einem folgenschweren Verkehrsunfall mit einem Radfahrer.

ARZBERG/LANDKREIS WUNSIEDEL Der Radler befuhr die Hauptstraße in Röthenbach in Richtung Ortsmitte und übersah dabei einen ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand geparkten BMW. Der Radfahrer fuhr mittig gegen das Heck des Fahrzeuges, wurde über den Lenker geschleudert und prallte im Anschluss mit dem Kopf auf die Heckscheibe des BMW. Der 49-jährige Radfahrer wurde aufgrund seiner schweren Verletzungen per Helikopter in die Klinik Hohe Warte nach Bayreuth gebracht. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 2.000 Euro.


0 Kommentare