15.07.2018, 22:10 Uhr

Auseinandersetzung 26-Jähriger bedroht seinen Kontrahenten mit einem Messer

(Foto: Holger Becker)(Foto: Holger Becker)

Am Freitagabend, 13. Juli, bedrohte ein erheblich alkoholisierter tschechischer Staatsangehöriger einen 35-jährigen Iraker aus noch nicht bekannten Gründen im Dreifaltigkeitsviertel in Amberg.

AMBERG Vermutlich aufgrund seines Alkoholpegels verletzte sich hierbei der 26-Jährige selbst an der Hand und musste daraufhin ins Klinikum gebracht werden. Auch wenn sein Gegenüber unverletzt blieb, erhält der Verletzte nun eine Anzeige.


0 Kommentare