13.07.2018, 13:45 Uhr

Zeugen gesucht Unbekannter zielt mit selbstgefertigtem Metallbolzen auf eine Fensterscheibe

(Foto: Hannes Lehner)(Foto: Hannes Lehner)

Am Donnerstag, 12. Juli, gegen 11 Uhr, schoss ein Unbekannter einen offensichtlich selbstgefertigten Metallbolzen mit circa 35 Zentimetern Länge gegen ein Fenster eines Anwesens in der Schwellenwerkstraße in Schwandorf.

SCHWANDORF Der Metallbolzen durchschlug Rollo und Fensterscheibe und blieb in der Scheibe stecken. Für die Personen, die sich direkt hinter dem Fenster aufhielten, hätte dies wohl lebensgefährliche Folgen haben können. Nur durch den glücklichen Umstand, dass der Bolzen stecken blieb, wurde niemand verletzt.

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Schwandorf unter der Telefonnummer 09431/ 4301-0 entgegen.


0 Kommentare