13.07.2018, 13:05 Uhr

Täter bereits strafmündig Streit auf dem Schulausflug gipfelt in einer Schlägerei im Bus

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Bei einem Schulausflug kam es zu einem Streit zwischen mehreren Schülern.

SCHWANDORF Dieser entwickelte sich so heftig, dass zwei Schüler mit Fäusten gemeinsam auf ihren Mitschüler – sogar als dieser bereits am Boden lag– einschlugen. Da die beiden Täter bereits strafmündig sind, werden sie sich nach dem Jugendstrafrecht verantworten müssen.


0 Kommentare