13.07.2018, 09:45 Uhr

Mit Gewalt herausgerissen Dieb nahm gleich den ganzen Opferstock mit

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Am Donnerstag, 12. Juli, in der Zeit von 9 bis 16.30 Uhr, beschädigte ein unbekannter Täter in der Pfarrei St. Vitus in Burglengenfeld zwei Opferstöcke bei dem Versuch, diese zu öffnen.

BURGLENGENFELD Einen weiteren festgeschraubten Opferstock riss er mit Gewalt aus der Verankerung und entwendete diesen. Der dadurch entstandene Schaden dürfte circa 800 Euro betragen. Im Opferstock selbst waren nicht mehr als maximal zehn Euro.

Hinweise erbittet die PI Burglengenfeld unter der Telefonnummer 09471/ 7015-0.


0 Kommentare