11.07.2018, 12:53 Uhr

Platzverweis und Anzeige Unbelehrbarer Ladendieb wird innerhalb von vier Stunden gleich zweimal erwischt

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Als uneinsichtig erwies sich am Dienstagnachmittag, 10. Juli, ein 50-jähriger Mann aus dem tschechischen Asch.

SELB/LANDKREIS WUNSIEDEL Gegen 13 Uhr wurde er in einem Supermarkt in der Dr.-Ludwig-Rieß-Straße in Selb beim Ladendiebstahl ertappt. Er hatte Waren im Wert von 35 Euro entwendet und wurde dabei vom Detektiv beobachtet. Der Mann wurde festgenommen und nach Personalien- und Wohnsitzüberprüfung wieder entlassen. Vier Stunden später wurde der Tscheche erneut straffällig. Dieses Mal stahl er in einem Supermarkt am Unterweißenbacher Weg Waren im Wert von knapp 55 Euro. Auch dieses Mal erwischte ihn der Ladendetektiv auf frischer Tat.

Nach der erneuten Aufnahme wurde ihm ein Platzverweis erteilt. Wegen zweifachen Ladendiebstahls wird er angezeigt.


0 Kommentare