10.07.2018, 15:22 Uhr

Feuerwehr im Einsatz Fünfter Brand in Schönsee innerhalb von nur kurzer Zeit – die Polizei ermittelt

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Bereits zum fünften Mal brannte es am Samstag, 7. Juli, im Raum Schönsee.

SCHÖNSEE In einem Waldstück nordöstlich von Laub brannte zwischen 14.30 und 15 Uhr eine Anpflanzung direkt neben einer Forststraße. Ein zufällig vorbeikommender Mann bemerkte das Feuer und verständigte die Feuerwehr. Auf einer Fläche von circa 80 Uadratmeter ist der frisch gepflanzte Baumbestand verbrannt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 100 Euro.

Zurückliegend wurden in der Zeit vom 31. Mai bis zum 8. Juni vier ähnliche Brände durch die Feuerwehr gelöscht. Wie auch diesmal wurde niemand verletzt.

Hinweise nimmt die Polizei in Oberviechtach unter der Telefonnummer 09671/ 9201-0 entgegen.


0 Kommentare