10.07.2018, 13:31 Uhr

Kontrolle in Pfreimd Polizei erwischt 18-Jährigen mit Marihuana

(Foto: jarino47/123RF)(Foto: jarino47/123RF)

Am späten Montagnachmittag, 9. Juli, wurde in Pfreimd ein 18-jähriger Landkreisbewohner gegen 18.25 Uhr mit seinem Pkw von einer Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Nabburg zu einer Verkehrskontrolle angehalten.

PFREIMD Während der Kontrolle stellten die Beamten bei dem Fahrzeugführer drogentypische Auffälligkeiten fest. Beim Fahrzeugführer wurde eine Blutentnahme im Krankenhaus Schwandorf durchgeführt. Er gab einen Drogenkonsum vor Fahrtbeginn zu. Im Pkw konnte Betäubungsmittel (Marihuana) in einer Tüte aufgefunden werden. Außerdem fanden die Beamten im Außenbereich um den Pkw weitere Druckverschlusstütchen mit Marihuana darin. Diese hatte der Fahrer unmittelbar vor der Kontrolle aus dem Pkw geworfen. Im Anschluss wurde noch die Wohnung des Fahrers durchsucht. Insgesamt konnten somit durch die Beamten elf Gramm Betäubungsmittel sichergestellt werden. Der Fahrzeugführer muss sich nun wegen der Drogenfahrt und dem Besitz von Betäubungsmittel verantworten.


0 Kommentare