09.07.2018, 09:38 Uhr

Schneller, als erlaubt 17-Jähriger durfte seinen Roller mit der Mofaprüfbescheinigung gar nicht Fahren!

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Ein 17-jähriger Jugendlicher aus dem Gemeindebereich Winklarn wurde am Freitag, 6. Juli, 19.35 Uhr, in Oberviechtach auf der Straße „Am Sandradl“ von einer Polizeistreife kontrolliert, als er mit seinem Roller in Richtung Sportplatz fuhr.

OBERVIECHTACH Die Beamten stellten fest, dass an dem Kleinkraftrad ein Auspuff angebracht war, für den er keine Betriebserlaubnis hatte. Einen entsprechenden Führerschein zum Führen des Rollers hatte der junge Mann nicht. Er zeigte nur eine Mofaprüfbescheinigung vor. Da auch noch der Verdacht bestand, dass das Fahrzeug schneller, als erlaubt fährt, stellten die Polizeibeamten das Kleinkraftrad sicher, um ein Gutachten erstellen zu lassen. Der Jugendliche wird wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und nach der Fahrzeug-Zulassungsverordnung belangt.


0 Kommentare