05.07.2018, 13:32 Uhr

Unfall auf der A93 Reifenteile beschädigen Fahrzeug – Polizei sucht nach Fahrer eines Pannenfahrzeuges

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Mittwoch, 4. Juli, gegen 10.30 Uhr wechselte unmittelbar am Autobahnkreuz Oberpfälzer Wald an der Auffahrt zur A93 in Fahrtrichtung Regensburg der Fahrer eines liegengebliebenen Lkws mit Wohnanhänger am rechten Fahrbahnrand einen zerrissenen Reifen.

PFREIMD Zeitgleich fuhr der Fahrer eines Skoda mit Wohnanhänger am besagten Pannenfahrzeug vorbei und dabei über ein auf der Fahrbahn liegendes Reifenteil. Der Fahrer des Skoda, ein 52-jähriger Mann aus Düsseldorf, bemerkte dies und fuhr daraufhin am nächsten Rastplatz heraus. Dort entdeckte er einen Schaden an seinem Wohnanhänger und verständigte die Polizei. Ehe die Streife der Autobahnpolizei Schwandorf beim Geschädigten eintraf, war der Fahrer des Pannenfahrzeugs offensichtlich mit seinen Reparaturarbeiten fertig und nicht mehr vor Ort. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 500 Euro.

Hinweise zum Pannenfahrzeug nimmt die Autobahnpolizeistation Schwandorf unter der Telefonnummer 09431/ 430181 entgegen.


0 Kommentare