04.07.2018, 11:20 Uhr

26.000 Euro Schaden Beim Abbiegen Gegenverkehr übersehen – zwei Verletzte

(Foto: teka77/123RF)(Foto: teka77/123RF)

Am Dienstag, 3. Juli, 7.30 Uhr, kam es in Bruck an der Kreuzung Staatsstraße 2150/Einmündung Nittenauer Straße zu einem Verkehrsunfall.

BRUCK Ein 31-jähriger Opel-Fahrer, der auf der Staatsstraße 2150 in Fahrtrichtung Nittenau unterwegs war, wollte nach links in die Nittenauer Straße abbiegen. Er übersah dabei aber den entgegenkommenden Pkw BMW einer 25-jährigen Frau. Bei dem Zusammenstoß wurden beide Fahrer leicht verletzt und kamen mit BRK ins Krankenhaus.

Beide Pkw mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden beträgt circa 26.000 Euro. Die Feuerwehr Bruck übernahm die Verkehrsregelung und die Reinigung der Straße.


0 Kommentare