04.07.2018, 09:54 Uhr

Erwischt Ladendiebe hatten es auf Parfum abgesehen

(Foto: svl861/123rf.com)(Foto: svl861/123rf.com)

Beim Ladendiebstahl erwischt wurde am Dienstag, 3. Juli, gegen 9.15 Uhr ein hinreichend amtsbekannter, arbeitsloser Schwandorfer in einer Drogerie in der Breite Straße.

SCHWANDORF Dieser hatte in einem unbeobachteten Augenblick ein Parfum für circa 80 Euro in seine Jackentasche gesteckt und verließ damit das Geschäft. Hierbei schlug die Sicherungsanlage an. Anschließend wurde er von einer Drogeriemitarbeiterin angehalten.

Gegen 18.15 Uhr wurde dann in einem Verbrauchermarkt in Schwandorf in der Straße „Am Brunnfeld“ ein 41-jähriger Mann von einem Kaufhausdetektiv dabei beobachtet, als er ein Parfum im Wert von 14 Euro in seinen Rucksack steckte und an der Kasse nicht bezahlte.

Beide Männer erwartet nun eine Anzeige wegen Ladendiebstahls.


0 Kommentare