02.07.2018, 13:30 Uhr

Defekt am Schließmechanismus Seitliche Klappe eines Verkaufsanhängers geht während der Fahrt auf

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Eine 46-jährige Fierantin aus Teublitz hat sich am Sonntag, 1. Juli, mit ihrem Verkaufswagen am Standmarkt in Neunburg vorm Wald beteiligt. Nach Ende der Veranstaltung hat sie ihren Verkaufsanhänger verschlossen und wollte nach Hause fahren. Als sie die Amberger Straße stadtauswärts befuhr, hat sich plötzlich die seitliche Klappe von selbst geöffnet.

NEUNBURG VORM WALD Die Klappe prallte dabei so heftig gegen einen am rechten Fahrbahnrand stehenden Fahnenmast, sodass dieser hierbei umgeknickt ist. Die seitliche Klappe war vermutlich aufgrund eines technischen Defekts am Schließmechanismus von selbst aufgegangen und wurde durch die Gasdruckfeder nach oben gehoben. Der entstandene Sachschaden dürfte in diesem Fall bei etwa 1.000 Euro liegen. Personenschaden war glücklicherweise nicht entstanden.


0 Kommentare