01.07.2018, 10:08 Uhr

Die Polizei ermittelt Einbruch in eine Reifenfirma scheiterte an der Aufmerksamkeit der Nachbarn

(Foto: 501room/123rf.com)(Foto: 501room/123rf.com)

In der Nacht vom Freitag auf Samstag, 29. auf 30. Juni, vernahmen in der Neustädter Straße in Weiden Nachbarn Lärm, der aus der benachbarten Reifenfirma kam.

WEIDEN Da zu mitternächtlicher Stunde für gewöhnlich niemand dort arbeitet, gingen die beiden den Geräuschen auf den Grund. Sie konnten dabei beobachten, wie sich drei dunkel gekleidete männliche Gestalten an einem Container zu schaffen machten. Die drei Einbrecher bemerkten scheinbar, dass sie beobachtet werden und ergriffen die Flucht. Die herbeigerufene Polizeistreife konnte feststellen, dass der Maschendrahtzaun der Firma durchtrennt und der Lagercontainer teilweise aufgeschnitten waren. Die dazu benutzte Blechschere wurde von den Tätern zurückgelassen. Die sofort eingeleitete Fahndung erbrachte keinen Erfolg.

Von den Tätern liegt aufgrund der zur Tatzeit herrschenden Dunkelheit nur eine dürftige Beschreibung vor. Alle drei wurden als männlich, dunkel gekleidet und circa 45 Jahre alt beschrieben. Der entstandene Sachschaden wird auf circa 1.000 Euro beziffert.


0 Kommentare