28.06.2018, 09:07 Uhr

Polizei nimmt Hinweise entgegen Gefährliche Aktion – Unbekannter lockert Radmuttern eines Vorderreifens

(Foto: Dominic Casdorf)(Foto: Dominic Casdorf)

In der Zeit von Dienstagabend bis Mittwochvormittag, 26. bis 27. Juni, wurden in Großklenau an einem, in der Hofeinfahrt geparkten, VW Golf von Unbekannten die Radmuttern gelockert. Es handelte sich um die Radmuttern der vorderen linken Felge.

GROßKLENAU Der Fahrer des Golfs stellte am Mittwoch während der Fahrt ein Rattern fest, er hielt an, besah sich sein Fahrzeug und bemerkte, dass an der Felge vorne links zwei Radmuttern fehlten und von den noch verbliebenen Radmuttern zwei locker waren. Der entstandene Schaden wird mit 700 Euro beziffert. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Tirschenreuth entgegen.


0 Kommentare