27.06.2018, 11:16 Uhr

Unfallflucht Autofahrer kracht in Gartenzaun und haut ab

(Foto: svedoliver/123rf.com)(Foto: svedoliver/123rf.com)

Die Polizei sucht einen Autofahrer, der am späten Dienstagvormittag, 26. Juni, in der Schauensteiner Richard-Wagner-Straße einen Unfallschaden zurückgelassen hat.

SCHAUENSTEIN/LANDKREIS HOF Bei einem Anwesen krachte der Gesuchte in den Gartenzaun, wobei eines der Zaunfelder beschädigt worden ist. Leider war der Verursacher anschließend so unanständig und fuhr ohne Schadensmeldung einfach weiter. Dieses Reißaus-Verhalten hinterließ dem Gartenzaun-Besitzer einen Schaden von mindestens 300 Euro. Aufgrund der Unfallspuren dürfte der gesuchte Autofahrer ebenfalls einen Blechschaden erlitten haben, denn die Polizei konnte an der Unfallstelle Teile eines Scheinwerfers auffinden und sicherstellen.

Hat jemand Wahrnehmungen gemacht? Hinweise auf ein Auto mit beschädigtem Scheinwerfer nimmt die Polizeiinspektion Naila unter der Rufnummer 09282/ 979040 entgegen.


0 Kommentare