27.06.2018, 10:29 Uhr

Verdächtiger Anruf Angebliche Kriminalbeamtin will Seniorin (76) aushorchen

(Foto: Gaj Rudolf/123rf.com)(Foto: Gaj Rudolf/123rf.com)

Eine 76-Jährige aus Wiesau erhielt vor geraumer Zeit einen Anruf, in dem sich die Anruferin als Kriminalbeamtin ausgab und nachfragte, ob bei der 76 jährigen Dame schon einmal eingebrochen worden sei und ob sie Geld auf der Bank oder in einem Schließfach habe.

WIESAU/LANDKREIS TIRSCHENREUTH Der Dame fiel auf, dass die Anruferin mit ausländischen Akzent sprach. Die Wiesauerin ließ sich auf nichts ein und beendete das Gespräch.

In diesem Zusammenhang weist die Polizei darauf hin, dass bei solchen Anrufen nach Möglichkeit die angezeigte Telefonnummer notiert werden sollte und weiterhin auf keinerlei Geldforderungen oder andere Forderungen eingegangen werden solle.


0 Kommentare