26.06.2018, 20:31 Uhr

Zum Glück gut gegangen Fußstreife der Sicherheitswacht entdeckt vermisste 13-Jährige

(Foto: Weichold)(Foto: Weichold)

Eine 13-jährige Ausreißerin wurde am Montagnachmittag, 25. Juni, von ihrer Mutter gesucht und letztlich auch als vermisst bei der Polizeiinspektion Amberg gemeldet.

AMBERG Daraufhin suchten mehrere Funkwagen und auch eine Fußstreife der Sicherheitswacht Amberg nach dem Mädchen. Die ehrenamtlichen Mitglieder der Sicherheitswacht entdeckten das Mädchen dann im Innenstadtbereich und verständigten die Polizeistreifen. Die Ausreißerin wurde nach eindringlicher Belehrung wohlauf ihrer Mutter übergeben.


0 Kommentare