26.06.2018, 11:53 Uhr

Unfallflucht Traktor streift Pkw – Mercedes-Fahrer verfolgt flüchtenden Traktorfahrer

(Foto: Polizei Bayern)(Foto: Polizei Bayern)

Am Montag, 25. Juni, kam es gegen 12.30 Uhr in Steinberg am See zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Traktor.

STEINBERG AM SEE Zur Unfallzeit befuhr ein 52-jähriger Mercedes-Fahrer die Nittenauer Straße stadtauswärts und bog dann beim Sportplatz nach links in die Kreisstraße SAD9 ein. Zur gleichen Zeit stand ein 58-jähriger Traktorfahrer mit Aufbau an der gleichen Einmündung und wollte nach links in die Nittenauer Straße einbiegen. Als er anfuhr, streifte die Unkrautspritze den linken Außenspiegel des Mercedes. Dabei wurde das Spiegelglas zerstört. Der Traktorfahrer setzte seine Fahrt unbeirrt fort, verfolgt von dem Mercedes. Erst nach einiger Zeit und mehrmaligem Hupen hielt der Traktorfahrer an. Dieser bestritt jedoch, den Schaden verursacht zu haben, und setzte seine Fahrt fort, ohne seine Personalien anzugeben. Er wird nun wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort angezeigt. Der Schaden am Spiegel beträgt circa 300 Euro.


0 Kommentare