25.06.2018, 14:18 Uhr

Zeugen gesucht Autofahrerin fährt zwei Mal rückwärts gegen einen Bauzaun und flüchtet

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Freitagnachmittag, 22. Juni, um 16 Uhr wollte eine bislang unbekannte Fahrzeugführerin mit ihrem Pkw auf dem Parkplatz hinter dem „Bratwursthaisl“ am Bahnhof wenden. Beim Rückwärtsfahren übersah sie den aufgestellten Bauzaun und fuhr dagegen.

WUNSIEDEL Anschließend legte sie vermutlich aufgrund des Schrecks den falschen Gang ein und stieß erneut gegen den Zaun. Die Dame begutachtete zwar den Schaden an dem Bauzaun und an ihrem Auto, stieg dann jedoch ein und fuhr einfach weiter. Da eine Zeugin den Unfall beobachtete, ist bekannt, dass der Pkw ein Kennzeichen aus dem Bayreuther Zulassungsbereich hatte. Die Fahrerin, die einen Schaden in Höhe von rund 200 Euro hinterließ, war etwa 55 bis 65 Jahre alt. Die Polizeiinspektion Wunsiedel bittet unter der Telefonnummer 09232/ 99470 um Hinweise auf die Unfallflüchtige.


0 Kommentare