24.06.2018, 21:15 Uhr

Über 10.000 Euro Schaden Vorfahrt missachtet – Alfa Romeo kracht in VW

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Samstagnacht, 23. Juni, gegen 22.30 Uhr, kam es an der Kreuzung Waldershofer Straße/Flottmannstraße in Marktredwitz zu einem Verkehrsunfall mit zwei Pkw.

MARKTREDWITZ Eine 21 Jahre alte deutsche Staatsangehörige übersah in ihrem Alfa Romeo einen 52-jährigen deutschen Staatsangehörigen in dessen VW. Sie nahm ihm die Vorfahrt. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Am Alfa der jungen Frau entstand durch diesen Unfall ein Sachschaden in Höhe von circa 10.000 Euro. Zum Unfallschaden am Pkw VW war zum Zeitpunkt der Unfallaufnahme noch keine Einschätzung des entstandenen Sachschadens möglich. Aufgrund dieses Unfalls muss sich die junge Alfa-Fahrerin nun wegen einer Verkehrsordnungswidrigkeit nach der Straßenverkehrsordnung verantworten. Es erwartet sie ein Bußgeld in Höhe von 120 Euro und zudem ein Punkt in Flensburg.


0 Kommentare