05.06.2018, 18:23 Uhr

Die Kripo ermittelt Verletzung im Bauchbereich – Frau (23) lag in Selb mitten auf der Straße

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Eine verletzte 23-jährige Frau entdeckte ein Zeuge am Dienstagnachmittag, 5. Juni, im Grafenmühlweg. Momentan laufen die Ermittlungen von Kriminalpolizei und Staatsanwaltschaft Hof bezüglich der Umstände, die zu den Verletzungen führten.

SELB/LANDKREIS WUNSIEDEL Gegen 12.45 Uhr fand der Passant die somalische Staatsangehörige auf der Straße liegend. Die Person wies eine Verletzung im Bauchbereich auf, woraufhin der Mann die Einsatzkräfte verständigte. Mehrere Streifenbesatzungen der Polizeiinspektion Wunsiedel sowie von den umliegenden Dienststellen fuhren umgehend an den Einsatzort und sperrten diesen ab. Die Frau kam mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus. Nach ersten Erkenntnissen ist die Verletzung der Frau nicht lebensgefährlich.


0 Kommentare