05.06.2018, 08:41 Uhr

Strafe bezahlt 31-Jährige wurde gleich mit vier Haftbefehlen gesucht

(Foto: www.FooTToo.de/123rf.com)(Foto: www.FooTToo.de/123rf.com)

Den richtigen Riecher hatten Beamte der PIF Selb, als sie am Montagabend, 4. Juni, die Fahrerin eines Audi A6 aus dem Zulassungsbereich Bamberg einer Kontrolle unterzogen.

SCHIRNDING/LANDKREIS WUNSIEDEL Diese wurde auf der Bundesstraße B303 nach der Einreise aus Tschechien einer Kontrolle im Rahmen der Schleierfahndung unterzogen. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass gegen die 31-jährige Frau gleich vier Haftbefehle wegen nicht bezahlten Verkehrsordnungswidrigkeiten vorlagen. Da die Frau die noch ausstehenden 115 Euro vor Ort bezahlen konnte, durfte sie anschließend ihre Heimreise fortsetzen.


0 Kommentare